Heraus zum ersten Mai

Banner 1. Mai

Gegen Abbau in der Bildung. Gegen Ausbeutung von Lernenden. Gegen organisierten Flüchtlingsmord.

Frieden, Freiheit, Sozialismus.
Heraus zum ersten Mai!

Wie jedes Jahr findet am 1. Mai die grosse, von Unia, SP, JUSO und diversen anderen Organisationen organisierte Demonstration statt. Wir wollen gemeinsam ein deutliches Zeichen gegen Sparmassnahmen und andere Anliegen, wie eine bessere AHV und gegen Ausgrenzung setzen. Um gesehen zu werden, ist es wichtig, dass möglichst viele Leute kommen. Komm auch Du und setze Dich gegen den massiven Abbau in der Bildung ein. Besammlung ist um 11:00 am Neumarkt, mit anschliessendem Umzug zur Reithalle. Um 13:15 beginnt dort das Fest, mit Gastwirtschaft und Auftritten zweier Bands.
Zur Vorbereitung treffen wir uns am 16. April an der Lagerhausstrasse 6, um Transpis und Plakate zu basteln. Komm vorbei und hilf mit!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.